Wein Online Blog

Aktuelle Nachrichten zu Rotwein und Weißwein

Login
RSS Feed

Tag Archives: Weinlexikon

Weinlexikon – “Fermente”

Beim Gärprozess werden die chemischen Reaktionen durch Fermente (Enzyme) bewirkt und gesteurt. Fermente sind komplizierte Eiweißverbindungen, die größtenteil von den Hefen produziert werden. Ein System von etwa 20 Hefe eigenen Einzelenzymen, auch Zymase genannt, ist an den Vorgängen der alkoholischen … Continue reading

Weinlexikon – “Etikett” (2)

Um den Artikel “Etikett” unseres Weinlexikons komplett zu machen, hänge ich nun noch die zulässigen Angaben an. Drittländer müssen sich auch an den fakultativen (zulässigen) Angaben anpassen. Sie sind auf dem gleichen Etikett oder auf Zusatzetiketten möglich, zum Beispiel auf … Continue reading

Weinlexikon – “Etikett” (1)

Etikett kommt aus dem französischen “ètiquette” und bedeutet so viel wie “Aufschrift” oder “Zettel”. Seit dem 19. Jahrhundert wird Wein in Glasflaschen gefüllt. Seitdem werden die ersten “Etiketten” angebracht. Heute bestimmen Weingesetze alle schriftlichen Einzelheiten, wie bei einer Geburtsurkunde. Für … Continue reading

Weinlexikon – “Dekantieren”

Das aus dem französischen stammende Wort, welches übersetzt so viel wie “abklären” bedeutet, beschreibt den Vorgang des Abgießens einer klaren Flüssigkeit von einem festen Bodensatz. Dieser Niederschlag wird auch als “Depot” bezeichnet. Beim Dekantieren wird in vorsichtigen Schritten dieses Depot … Continue reading

Weinlexikon – “Cuvée”

Der Begriff Cuvée stammt aus dem französischen und bedeutet 1 zu 1 übersetzt soviel wie “Gärbehälterinhalt”. Bedeutungen hat der Begriff je nach Kontext in dem er sich befindet unterschiedliche. So bezeichnet ein Cuvée aus dem französischen Sprachgebrauch jeden seperat abgefüllten … Continue reading

Weinlexikon – “Barrique-Ausbau”

Der Barrique-Ausbau beschreibt die Lagerung von Weinen, bei der vorwiegend Rotweine zwischen 6-18 Monaten in einem Holzfass mit 225 Litern Inhalt aufbewahrt werden. Auf diese Art wird der sogenannte Holzfasston in dem Geschmack erzeugt. Grund dafür ist der Übergang des … Continue reading

Weinlexikon – “Abbeeren”

Dieser Vorgang, der auch Entrappen genannt wird, bezeichnet das Abtrennen der Beeren von den Stielen vor dem Mahlen und Pressen. Dies geschieht mittels einer Maschine mit rotierendem Schlagwerk. Unverholzte, also unreife, grüne Stiele geben bei starkem Pressdruck oder bei angärender … Continue reading