Wein Online Blog

Aktuelle Nachrichten zu Rotwein und Weißwein

Login
RSS Feed

Erntebeginn für den Eiswein

Das Ende der Weinlese ist der Beginn der Ernte für die Eisweine 2010. Doch üppig ausfallen wird die Lese wohl nicht. Bereits jetzt, noch bevor die erste Flasche abgefüllt ist, wird der Eiswein 2010 als Rarität gehandelt.

4 WeintraubenIm Anbaugebiet Franken sind die Erntehelfer am sehr frühen Morgen bei eiskalten 10° unter Null ausgerückt. Doch der edelsüße Wein wird nicht in großen Mengen geerntet. Es ist von einem großen Ausfall die Rede. Die schlechteste Ernte seit 25 Jahren wird gar schwarz gemalt.

Der Anbau von Eiswein ist ein großes Wagnis. Nicht immer sind die Reben für die Eisweinproduktion brauchbar. Es kann immer wieder vorkommen, dass der Frost nicht erreicht wird und die Ernte unbrauchbar ist. Das bedeutet nicht zuletzt große Ausfälle von Weinen.
Für die Ernte benötigt es mindestens 7 bis 10 Grad Minus. Je kälter es ist, umso süßer der Wein.

Tags: , .
  • Trackbacks
  • Comments
  • No Comments yet.
  • No trackbacks yet.

Einen Kommentar hinterlassen

*